• Newsticker
  • BMF-Schreiben
  • Gesetzgebung
  • TOP-Links
  • Webinare

BzSt: Vorsteuer-Vergütungsverfahren - Antragsfrist für Unternehmer aus EU-Mitgliedstaaten - erleichterte Wiedereinsetzung bei Fristversäumnis bis 31. Dezember 2020 möglich

Corona Unternehmensinfo, Newsticker, Umsatzsteuer | 18.10.2020

Unternehmer aus EU-Mitgliedstaaten hätten die Vergütung der Vorsteuerbeträge für das Kalenderjahr 2019 grundsätzlich bis zum 30. September 2020 über das Portal ihres Ansässigkeitsstaates beantragen müssen. Da die COVID-19-Pandemie weltweit zu Einschränkungen und Beeinträchtigungen des allgemeinen Lebens geführt hat, gelten nach Informationen des Bundeszentralamts für Steuern für die diesjährige Antragsfrist besondere Erleichterungen bis zum 31. Dezember 2020.

...

Allgemeinverfügung der obersten Finanzbehörden der Länder vom 05. Oktober 2020

Aktuelle BMF-Schreiben, BMF | 09.10.2020

Die obersten Finanzbehörden haben aufgrund des § 367 Abs. 2b und des § 172 Abs. 3 AO sowie des BFH-Urteils vom 3. Dezember 2020 (X R 12/18, BStBl II 2020, S. 386) eine Allgemeinverfügung erlassen.

BFH-Pressemitteilung v. 15.10.2020 - Erbschaftsteuerfestsetzung gegen unbekannte Erben

Aktuelle Gesetzgebung, BFH, Erbschaftsteuer, Gerichte, Informationsquellen | 18.10.2020

Wie der Bundesfinanzhof (BFH) mit Urteil vom 17.06.2020 entschieden hat, können auch unbekannte Erben zur Erbschaftsteuer herangezogen werden. Zumindest dann, wenn ausreichend Zeit bestand, die wahren Erben zu ermitteln, dies aber nicht gelungen ist.

Keine Aufhebung der Grunderwerbsteuer wegen Rückgängigmachung eines Kaufvertrages bei unzutreffender Wohnflächenberechnung

TOP-Links | 09.10.2020

Ein Immobilienkäufer will die angefallene Grunderwerbsteuer zurückverlangen, wenn er den Kauf aufgrund eines Mangels der Immobilie rückabwickeln muss. Das Grunderwerbsteuergesetz (GrEStG) sieht dazu in § 16 eine spezielle Korrekturvorschrift vor, die in solchen Fällen auf Antrag eine Herabsetzung oder Aufhebung bereits festgesetzter Grunderwerbsteuer erlaubt. Leider legen die Finanzgerichte diese Korrekturnorm meist sehr eng aus, um einem missbräuchlichen Vorgehen der Parteien vorzubeu...

3-tägiger Praxislehrgang Tax Compliance Officer als Webinar

Ratgeber, TOP-Links, Webinare | 09.10.2020

In diesem 3-tägigen Praxislehrgang (2. bis 4. Dezember 2020) der BECK Akademie erhalten Sie umfassendes Fachwissen, das Sie als Tax Compliance Officer dringend benötigen. Erfahrene Praktiker aus Unternehmen und Beratung erläutern Ihnen anschaulich und praxisnah, wie eine Tax Compliance Funktion aussieht, wo die Risiken liegen und was die Kernelemente eines Tax Compliance Management Systems (CMS) sind.

PSP-Partner Dr. Patrick Burghardt (Steuerberater) und Stefan ...

Top-Themen
  • GoBD

  • Erbschaftsteuer

  • E-Rechnung

  • E-Steuer

  • Internationales Steuerrecht

TOP-Links
zu den TOP-Links
Über das Portal

Immer aktuelle Informationen zu Steuern, Wirtschaftsprüfung und IT

Ob aktuelle Steuermeldungen, rechtliche Entwicklungen, Fragen zur Wirtschaftsprüfung oder steuerrechtliche IT-Probleme: Mit Taxlinks bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Wir filtern und ordnen für Sie die neuesten Entwicklungen rund um das Thema Steuern und stellen Ihnen dieses in einem einzigartigen und kostenfreien Onlineangebot tagesaktuell dar. Mit unserem regelmäßigen Newsletterservice versorgen wir Sie ergänzend wöchentlich, alle 14 Tage oder einmal im Monat mit den wichtigsten und aktuellsten Informationen.