Fachbeiträge

Die Meldepflicht zum Transparenzregister galt bisher durch Eintragung im Handelsregister auch für Kommanditgesellschaften in aller Regel als erfüllt. Diese Meinung wird nun von entscheidender Stelle in Zweifel gezogen. Es besteht Handlungsbedarf für viele Kommanditgesellschaften!

13.09.2019

Die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) hat am 06.09.2019 eine Stellungnahme zum Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Reform der Grundsteuer veröffentlicht.

13.09.2019

Der Beitrag beschäftigt sich mit dem ersten BFH-Urteil zur Gewinnpauschalierung für Standvermietungen gemeinnütziger Körperschaften bei Kongress- und Tagungsveranstaltungen, welches die rechtsichere und steueroptimierte Vereinnahmung von Sponsoringleistungen ermöglicht.

06.09.2019

Der Beitrag befasst sich mit der Grundsteuerreform, welche aufgrund der Verfassungswidrigkeit der bisherigen Einheitswerte nötig geworden ist.

29.08.2019

Nach Schätzung entgehen den EU-Mitgliedstaaten durch Umsatzsteuerbetrug – unter anderem mittels Karussellgeschäften – jedes Jahr Steuereinnahmen in Höhe von 50 Mrd. Euro. Nachdem z. B. der deutsche Gesetzgeber mit der Einführung einer Steuerhaftung von Betreibern elektronischer Marktplätze und Italien mit der Verpflichtung zur Ausstellung und Übermittlung von elektronischen Rechnungen nationale Maßnahmen zur Bekämpfung von Umsatzsteuerbetrug auf den Weg gebracht haben, fügt nun die Europäische Kommission mit der Einführung des sogenannten „Transaction-Network-Analysis-Tool (TNA)“ einen weiteren – für alle EU-Mitgliedstaaten anwendbaren – Baustein im Kampf gegen Kriminelle ein.

29.08.2019

Dieser Fachartikel zeigt die technische Umsetzung des Soli-Abbaus und kritisiert die stufenweise Abschaffung und deren mögliche Verfassungswidrigkeit. Der Leser erhält einen kurzen Überblick zum Soli und die weiter vom Soli betroffenen Steuerpflichtigen eine Handlungsoption für die nahe Zukunft

23.08.2019

Gestaltungen zur Umgehung von Grunderwerbsteuer mittels sog. Share-Deals wurden schon lange – insbesondere vonseiten der Politik – kritisiert. Diesen gestalterischen Maßnahmen möchte die Bundesregierung mit dem am 31.07.2019 veröffentlichten Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes (vormals enthalten im Jahressteuergesetz 2019) entgegentreten.

02.08.2019
TOP-Link

Das  White Paper (Version 2.0) widmet sich der Frage, welche Daten, die im Rahmen von Unternehmenstransaktionen (M&A) eine Rolle spielen, von der DSGVO betroffen sein könnten. Dazu erklärt Datenschutz-Experte Dr. Axel-Michael Wagner, welchen datenschutzrechtlichen Vorgaben bei M&A-Projekten unbedingt Beachtung geschenkt werden sollte.

12.07.2019
TOP-Link

In diesem White Paper zur DSGVO gibt Datenschutz-Experte Dr. Axel-Michael Wagner von PSP München anhand von konkreten Fallkonstellationen einen Überblick  über Probleme und Herausforderungen bei der Anwendung der DSGVO in der Unternehmenspraxis. Die aktuelle Version 4.0 des White Paper zur DSGVO beinhaltet 35 Praxisfälle zur DSGVO.

20.06.2019

Verpflichtet sich eine GmbH zur Übertragung ihres ganzen Vermögens, bedarf dies der Zustimmung der Gesellschafterversammlung. Wenn es an einer solchen Zustimmung fehlt und ihm sich dies aufdrängen musste kann sich ein Erwerber nicht auf den Vertrag berufen; dies gilt selbst dann, wenn das Geschäft für die GmbH nicht nachteilig war. Der entsprechende Beschluss bedarf bei der GmbH jedoch keiner Beurkundung.

14.06.2019