Vermögensteuer

Wiedereinführung; 5 % ab 1 Mio. € Vermögen

Die Linke

"Jahrzehntelang ist in Deutschland eine Vermögensteuer erhoben worden – seit 1997 nicht mehr. Das wollen wir ändern, um die skandalöse Ungleichheit in Deutschland zu bekämpfen."

  • Vermögen (ohne Schulden) oberhalb von 1 Million Euro sollen besteuert werden
  • Der Eingangssteuersatz der Vermögensteuer soll bei 1 Prozent starten und bis zu einem Nettovermögen von 50 Millionen Euro stetig ansteigen
  • Ab 50 Millionen soll der Höchststeuersatz von 5 Prozent greifen
  • Für Unternehmen und betriebsnotwendiges Vermögen soll es Freibeträge von mindestens 5 Millionen Euro geben
  • Betriebsvermögen in ausländischem Eigentum und inländische Eigentümer sollen besteuert werden