Vermögensabgabe

Einführung; 10 - 30 % des Vermögens

Die Linke

"Für die Bewältigung der Corona-Krise wollen wir eine Vermögensabgabe erheben."

  • Steuersatz soll progressiv von 10 % bis 30 % gestaffelt sein
  • Vermögensabgabe soll für alle Nettovermögen oberhalb von 2 Millionen Euro fällig werden, für Betriebsvermögen soll ein Freibetrag von 5 Millionen Euro gelten
  • Zahlbar soll die Steuerbelastung über 20 Jahre sein, woraus sich eine jährliche Belastung des Nettovermögens zwischen 0,1 und 1,5 % ergibt
  • Die Linke rechnet mit geschätzten Einnahmen von 310 Milliarden Euro über 20 Jahre