Newsticker

Die Europäische Kommission hat festgestellt, dass Luxemburg zwei Unternehmen der Engie-Gruppe erlaubt hat, rund ein Jahrzehnt lang auf nahezu die Gesamtheit ihrer Gewinne keine Steuern zu zahlen.

21.06.2018

Praxistipp Gesellschaftsrecht zu BGH, Urteil vom 21.03.2017 – II ZR 93/16

18.06.2018

Real Estate Praxistipp zu Urteil des VGH Baden-Württemberg, vom 04.07.2017, Az. 5 S 1867/15

18.06.2018

Eingabe der Bundessteuerberaterkammer und der Bundesrechtsanwaltskammer zum BMF-Schreiben zum Ort der Leistung bei der Erbringung juristischer Dienstleistungen im Zusammenhang mit einem Grundstück – Neuregelungen seit dem 1. Januar 2017.

13.06.2018
BFH

Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) soll auf Vorlage des Bundesfinanzhofs (BFH) klären, ob für die Kleinunternehmerregelung in Fällen der sog. Differenzbesteuerung auf die Handelsspanne abzustellen ist.

13.06.2018
BFH

Steuerpflichtige sind nicht berechtigt, bei der Neuverlegung einer öffentlichen Mischwasserleitung als Teil des öffentlichen Sammelnetzes die Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen in Anspruch zu nehmen.

13.06.2018

Für den nächsten langfristigen Haushalt 2021-2027 schlägt die Kommission Maßnahmen vor, um die Zusammenarbeit der Mitgliedstaaten in Steuer- und Zollfragen noch besser und effizienter zu gestalten.

11.06.2018
Veröffentlichungen

Der PSP Praxis-Artikel liefert Beispiele und Hintergründe für Betrugsfälle in Unternehmen und gibt Empfehlungen, wie Betrugsrisiken minimiert werden können.

08.06.2018

Der von den Finanzbehörden erhobene Zins bei Nachzahlungen soll gesenkt werden.

08.06.2018
BFH

Beim Vorsteuerabzug aus Rechnungen kann sich die erforderliche Angabe des Leistungszeitpunkts aus dem Ausstellungsdatum der Rechnung ergeben, wenn davon auszugehen ist, dass die Leistung im Monat der Rechnungsausstellung bewirkt wurde.

06.06.2018