Newsticker

Veröffentlichungen

Mit Inkrafttreten des Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetzes (BilRUG) haben sich wesentliche Neuerungen auch hinsichtlich der Offenlegung ergeben, die für nach dem 01.01.2016 beginnende Geschäftsjahre zu beachten sind.

20.10.2017
Veröffentlichungen

Am 28.09.2017 stellte der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika im Rahmen einer Rede in Indianapolis die Eckpunkte seiner geplanten US-Steuerreform vor und kündigte dabei historische Steuerentlastungen für das amerikanische Volk an. Die Steuerreform soll für alle verständlich und handhabbar sein, die Steuersätze sollen dem internationalen Wettbewerb standhalten, mittlere Einkommen entlastet und derzeit im Ausland versteuerte Vermögen zurückgeholt werden.

19.10.2017

Am 4. Oktober 2017 hat die Europäische Kommission dem Rat Vorschläge für eine grundlegende Reform des Mehrwertsteuerrechts vorgelegt. Ein wesentlicher Bestandteil der Reformvorschläge ist dabei die Einführung des Konzepts des zertifizierten Steuerpflichtigen ab dem 1. Januar 2019. Entsprechend sollen künftig bestimmte mehrwertsteuerliche Vergünstigungen nur noch dann in Anspruch genommen werden können, wenn auch zertifizierte Steuerpflichtige an den Transaktionen beteiligt sind. Der Status eines Unternehmens als zertifizierter Steuerpflichtiger soll in das europäische Mehrwertsteuer-Informationsaustauschsystem (MIAS) eingebunden werden und damit grenzüberschreitend von den Unternehmen überprüfbar sein.

17.10.2017

Steuerzahler können sich auf BdSt-Musterverfahren berufen / Aktenzeichen bekanntgegeben

17.10.2017
Veröffentlichungen

Bislang galt es als steuerlich ungeklärt, ob die unentgeltliche Übertragung eines Gewerbebetriebs unter Vorbehalt des Nießbrauchs steuerneutral gestaltet werden kann.

16.10.2017
FG

Der 10. Senat des Finanzgerichts Köln hält den Rechnungszinsfuß von 6% zur Ermittlung von Pensionsrückstellungen in § 6a EStG im Jahr 2015 für verfassungswidrig. Er hat deshalb am 12.10.2017 beschlossen, das Klageverfahren 10 K 977/17 auszusetzen und eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts über die Verfassungsmäßigkeit des Rechnungszinsfußes einzuholen.

16.10.2017
BFH

Milcherzeuger bleiben zur Zahlung der Milchabgabe für das letzte Milchwirtschaftsjahr 2014/2015 verpflichtet, wie der Bundesfinanzhof (BFH) mit Beschluss vom 13. Juli 2017 VII R 29/16 entschieden hat.

 

11.10.2017

Die Europäische Kommission begrüßt es, dass die EU-Mitgliedstaaten offiziell grünes Licht für die neuen Bestimmungen gegeben haben, mit denen die Beilegung von Steuerstreitigkeiten verbessert werden soll.

10.10.2017

„Lassen Sie besser die Finger von der Anzeigepflicht für Steuergestaltungen!“ appellierte der Präsident des Deutschen Steuerberaterverbands e.V. (DStV) StB/WP Harald Elster an die Mitglieder des neuen Deutschen Bundestags während des 40. Deutschen Steuerberatertags in Berlin.

09.10.2017

Die Mehrwertsteuer ist eine bedeutende und wachsende Quelle öffentlicher Einnahmen in der EU, die sich 2015 auf über 1 Billion EUR beliefen, was 7 % des BIP der EU entspricht.

04.10.2017